Über mich








„Nichts ist mir verhasster als überzuckerte Photographie mit Mätzchen, Posen und Effekten.“

August Sander, 1927

*1961
1988 Diplom Bildjournalistik
1986 bis 1990 mehrseitige Bildreportagen und Titelbilder in DDR-Wochenzeitschrift "FÜR DICH", als Student und als festangestellter Fotograf
seit 1991 Ausstellungen
2019 Soloausstellung im Weltkulturerbe Völklinger Hütte
2019 Annahme von zwei Serien bei Pixxelcult, dem Bildgedächtnis der Großregion: "Gipfel der Berge" und "Überlebende"
2021 Annahme von vier Serien bei Pixxelcult, dem Bildgedächtnis der Großregion: "Zeitzeugen", "Die Saar", "Arbeit heute und morgen" und "Die Industrie stirbt"
seit 2004 Art Director bei der Saarbrücker Zeitung