Berge aus Berge

Lange Zeit lebten viele Saarländer vom Bergbau. Aus der Erde holten sie nicht nur Verwertbares. Millionen Kubikmeter taubes Gestein wurden ebenfalls zu Tage gefördert und in die Landschaft gekippt. Abfall. Abraum. Menschen schaffen aus den Bergehaufen neue Landschaft mit neuen Bergen. Die Fotoserie befragt die Kulturlandschaft der Bergehalden nach den sichtbaren Anzeichen menschlichen Gestaltungswillens.